Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/519773_45879/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2734

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/519773_45879/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2738

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/519773_45879/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3679
Umsatzsteuer – Heimeshoff & Riese Gruppe

Neuregelung zur Unternehmereigenschaft: BMF erörtert Prüfung möglicher größerer Wettbewerbsverzerrungen

Mit der gesetzlichen Neuregelung zur Unternehmereigenschaft nach § 2b Umsatzsteuergesetz (UStG) ist für juristische Personen des öffentlichen Rechts (jPöR) eine neue Zeitrechnung angebrochen. In der Vergangenheit galten jPöR ausschließlich im Rahmen ihrer Betriebe gewerblicher Art als umsatzsteuerliche Unternehmer. Der neue § 2 UStG regelt die generelle Unternehmereigenschaft der jPöR.

März 13th, 2020|Mandanteninformationen, Umsatzsteuer|

Beförderung von Personen im Schienenbahnfernverkehr: Ermäßigter Steuersatz

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat am 21.01.2020 ein Schreiben zur Anwendung des ermäßigten Steuersatzes im Schienenbahnfernverkehr veröffentlicht. Der Steuersatz für die Beförderung von Personen im innerdeutschen Schienenbahnverkehr wurde mit dem Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 (BGBl I, 2886) nun auch für den Personenfernverkehr auf 7 % abgesenkt.

März 13th, 2020|Mandanteninformationen, Umsatzsteuer|

Recht zum Vorsteuerabzug: Leistungsbeschreibung in Rechnung muss hinreichend konkret sein

Unternehmer können nur dann einen Vorsteuerabzug aus bezogenen Leistungen geltend machen, wenn ihnen eine ordnungsgemäße Rechnung vorliegt. Nach dem Umsatzsteuergesetz müssen in der Rechnung die Menge und die Art der gelieferten Gegenstände bzw. der Umfang und die Art der sonstigen Leistung angegeben sein.

März 13th, 2020|Mandanteninformationen, Umsatzsteuer|
KONTAKTDatev